News für Redakteure

Detail of "Spider web at sunrise" - Luc Viatour / www.Lucnix.be

News für FirstSpirit-Redakteure/innen

  • 31.03.2011

    Qualität im Web

    Das Webteam startet die Qualitätsoffensive

    Sichern Sie die gute Qualität Ihres Webauftritts

    Das Webteam startet eine Qualitätsoffensive.

  • 09.03.2011

    Sortierung in „Bildergalerie aus Ordner“ …

    Sortierung von Medien in der Bildergalerie

    … erfolgt jetzt nach Anzeigenamen

    Bisher wurden Bilder in der Absatzvorlage „Bildergalerie aus Ordner“ nach ihrer internen ID sortiert, d. h. nach der Reihenfolge des Hochladens. Es gab keine Möglichkeit, diese Reihenfolge nachträglich zu ändern. Ab sofort erfolgt die Sortierung alphabetisch nach dem Anzeigenamen, Groß- und Kleinschreibung wird dabei ignoriert. Sie können bei Bedarf die Reihenfolge dadurch verändern, indem Sie entsprechende Namen vergeben, z. B. „01 – Name des ersten Bildes“, „02 – Name des zweiten Bildes“ etc.

  • 16.02.2011

    Farbe von Tabellenzellen einstellbar

    benutzerdefinierte Farbeinstellung von Tabellenzellen

    Hintergrundfarbe bei Bedarf grau oder in blasser CI-Farbe

    Wenn gewünscht, können jetzt einzelne Tabellenzellen manuell mit einer Hintergrundfarbe versehen werden. Zur Wahl stehen grau oder die (blasse) CI-Farbe aus den Metadaten.

    Sie können diese Funktion als optisches Gestaltungsmittel nutzen, um Teilbereiche der Tabelle hervorzuheben.

  • 16.02.2011

    Neue Optionen für News-Detailseite

    Neue Optionen für News-Detailseite

    „Teaser wiederholen“ und „Überschrift für Links“

    Die neue Option „Teaser auf Detailseite wiederholen“ bewirkt, dass der Teaser-Text, so wie er für die Listenansicht verwendet wird, in der Detailansicht zu Beginn der Meldung in fettgedruckter Form ausgegeben wird.

    „Überschrift für Links“ fügt eine Zwischenüberschrift vor den weiterführenden Links ein.

  • 15.02.2011

    Hoch-/Tiefstellen in Überschriften und Bildunterschriften

    Verwendung von <sub> in Bildbeschriftung

    Mit Hilfe von HTML-Tags jetzt möglich

    In Überschriften und Bildunterschriften konnten hoch- oder tiefgestellte Zeichen bisher nur über Sonderzeichen eingefügt werden. Das war vergleichsweise umständlich. Mit Hilfe der HTML-Tags <sup> und <sub> können Sie jetzt Zeichen hoch- bzw. tiefstellen.

  • 11.01.2011

    Perfektes Layout

    Cover des Handbuches Corporate Design für's Web &#34;Das Bild der TU Darmstadt im Web&#34;

    Handbuch bietet Gestaltungsrichtlinien fürs Web

    Die Webseiten der TU haben ein einheitliches, vom Senat verabschiedetes Layout. Nun liegen diese Vorgaben für Webseiten auch in gedruckter Form vor. Im neuen Benutzerhandbuch können der Seitenaufbau sowie wichtige Hinweise zur Umsetzung, von der Bildsprache bis zu Textempfehlungen, nachgeschlagen werden.

  • 17.01.2011

    Neues Online-Hilfesystem

    Übersichtsseite des Online-Hilfesystems mit Tooltipp zu einem Artikel

    Hilfe und Antworten bei der Erstellung von Webauftritten mit FirstSpirit

    Unter „www.webteam.tu-darmstadt.de“ > „Infos für Redakteure“ > „Hilfe“ steht RedakteurInnen der Webaufttritte der TU Darmstadt ein Online-Hilfesystem zur Verfügung. Übersichtlich strukturiert und mit zusätzlicher Such-Möglichkeit sind hier Anleitungen und Hilfe zur Benutzung von FirstSpirit zu finden.

  • 24.11.2010

    Zeitraum für News festlegen

    Zeitraum für News festlegen

    Archivierungsdatum wird zum Pflichtfeld und heißt jetzt „erscheint bis“

    Damit News-Detailsseiten nicht in alle Ewigkeit weiter generiert werden, wird das bisher optionale Archivierungsdatum zum Pflichtfeld.

    Sie, als Redakteur/in, legen somit nicht nur fest, ab wann eine Nachricht erscheint, sondern auch, wann sie nicht mehr erscheint.

  • 19.11.2010

    Die Vorschau wird schneller

    Cursor Sanduhr

    Optimierungen in den Vorlagen beschleunigen die Vorschauberechnung

    Wir haben in den vergangenen Wochen die Ursachen für die lange Ladezeit der Vorschau untersucht und daraufhin analysiert, welche Teile in unseren Seitenvorlagen besonders lange dauern. Dabei haben wir herausgefunden, dass insbesondere die Generierung der Menüs extrem viel Zeit beansprucht.

    Wir haben deshalb zwei verzichtbare Funktionen aus der Navigationsberechnung entfernt, so dass die Ladezeit annähernd halbiert werden konnte.

  • 08.11.2010

    Umstellung der Client-Server-Verbindung auf Socket-Modus

    Socket-Verbindung

    Umstellung am 08.11.2010

    Die Verbindung zwischen FirstSpirit-Server und JavaClient haben wir global vom HTTP-Modus auf Socket-Modus umgestellt und sind damit einer Empfehlung des Herstellers e-spirit gefolgt. Wir versprechen uns davon, dass das Arbeiten im FirstSpirit-JavaClient für Sie etwas schneller wird.