Neue Features fürs Responsive Design

16.07.2021

Neue Absatzvorlage „Teaser-Liste“; Link zu RSS-Feed jetzt auch bei News-Teaser; keine Ausgabe der Bildrechte mehr auf Bildern in News- oder Kontaktlisten.

Beispiel für eine Teaser-Liste
  • Im Bereich „Teaser“ gibt es jetzt eine neue Absatzvorlage „Teaser-Liste“. Diese entspricht in der Darstellung weitgehend einer Newsliste, und eignet sich dazu, eine Liste von verlinkten Inhalten kompakt, übersichtlich und optisch ansprechend darzustellen. Die Teaser-Liste kann auf Verteiler- und Standardseiten (Hauptspalte und Servicebereich) verwendet werden.
  • Bei automatisch erzeugten News-Teasern wird jetzt ein in den Metadaten der zugehörigen Seitenreferenz hinterlegter Link zu einem RSS-Feed in Form eines RSS-Icons rechts neben der Überschrift ausgegeben, so wie dies von Newslisten bekannt ist. Falls das dafür vorgesehene Feld bereits verwendet wird, kann auch im News-Teaser-Absatz selbst ein Link zu einem RSS-Feed eingetragen werden. Bei manuell erzeugten News-Teasern kann kein RSS-Feed verlinkt werden.
  • Da Bilder in News- und Kontaktlisten nur in Thumbnail-artiger Größe ausgegeben werden, und der verfügbare Platz häufig nicht ausreicht, um die Bildrechte vollständig auszugeben, werden diese jetzt nur noch auf den verlinkten Detailseiten, auf denen das gleiche Bild noch einmal in großem Format vorhanden ist, ausgegeben. Bei Listen ohne Detailseiten werden die Bildrechte weiterhin auf den Bildern in der Liste ausgegeben.