News für Redakteure

Detail of "Spider web at sunrise" - Luc Viatour / www.Lucnix.be

News für FirstSpirit-Redakteure und Redakteurinnen

  • 13.05.2010

    Veränderung in TU-Bibliografie

    Absatzvorlage "View von TU-Bibliografie"

    bitte URLs in FirstSpirit anpassen

    Die ULB hat auf vielfachen Wunsch am 17.3.2010 die Standard-Gruppierung/-Sortierung der Views auf Datum umgestellt.

    Durch diese Änderung müssen wir Sie bitten, in FirstSpirit eine notwendige Anpassung vorzunehmen.

    Genaue Informationen über die Anpassung finden Sie hier

  • 17.05.2010

    Standard-Kontaktbild für Teamseiten

    Standard-Kontaktbilder

    Spalte mit Fotos = Bilder für alle

    Bei Teamseiten (Mitarbeiterlisten) auf denen Fotos angezeigt werden, ergeben sich durch Datensätze ohne Foto stark unterschiedliche Zeilenhöhen. Für ein einheitlicheres Erscheinungsbild, planen wir, ab dem 17.05. für jeden Datensatz, bei dem kein Foto ausgewählt wurde, Standard-Kontaktbilder zu verwenden.

  • 12.04.2010

    Wir räumen auf

    Beispiel für eine Versionshistorie

    Gelöschte Dateien werden nach 90 Tagen dauerhaft entfernt

    FirstSpirit führt eine Versionshistorie aller Aktivitäten und behält auch gelöschte Objekte im Repository. Dadurch ist es möglich, frühere Zustände wiederherzustellen, aber der Platzbedarf wächst stetig. Deshalb haben wir entschieden, regelmäßig aufzuräumen.

  • 10.02.2010

    Sortierbare Tabellen

    Beispiel für eine sortierbare Tabelle

    Lassen Sie Ihre Tabellen per Mausklick sortieren

    In der Absatzvorlage „Tabelle“ finden Sie Optionen, die es ermöglichen, dass der Benutzer die Tabelle auf der Webseite interaktiv sortieren kann. Sie können diese Funktion beispielsweise bei Statistik-Tabellen sinnvoll einsetzen.

  • 10.02.2010

    Darstellungsmöglichkeiten für sortierte Listen

    Listen-Typen und Darstellungen

    Standard-Nummerierung, Buchstaben und Römische Ziffern möglich

    Geordnete Listen konnten bisher nur mit Zahlen nummeriert werden. Sie können ab sofort auch Buchstaben oder Römische Ziffern festlegen, z. B. um Benutzerordnungen, Auszüge aus Gesetzestexten o. ä. zu gliedern.

  • 05.02.2010

    Animation, Video und Multimedia-Objekt optional mit Text

    Flashvideo mit Text in Spalten

    Dadurch können Sie jetzt z. B. Text neben Ihr Video setzen

    Die Absatzvorlagen Animation, FLV-Player und Multimedia-Objekt wurden um die Möglichkeit erweitert, Text einzugeben und die Anordnung zu definieren. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, Video, Multimedia-Objekt und Animation jeweils mit nebenstehenden Text in zwei Spalten zu setzen.

  • 03.02.2010

    Dateiliste mit Unterordnern

    Neue Optionen bei der Absatzvorlage Dateiliste

    Vorlage für Dateilisten um neue Optionen erweitert

    Bisher wurden nur Dateien in der Liste angezeigt, die sich unmittelbar im gewählten Ordner befunden haben. Sie können jetzt wahlweise auch alle Unterordner ausgeben und damit komfortabel eine Downloadseite gestalten.

  • 06.11.2009

    Absatzvorlagen „Text (opt. m. Bild)“ und „Text in zwei Spalten (opt. m. Bild)“ erweitert

    Erweiterte Darstellungsoptionen

    oder, mehr Möglichkeiten mit dem Layout zu spielen

    Mit dem erweiterten Bereich Darstellung/Layout in den Absatzvorlagen „Text (opt. m. Bild)“ und „Text in zwei Spalten (opt. m. Bild)“ haben Sie eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten erhalten, Ihre Webseiten attraktiv zu gestalten.

    Das Verhältnis des goldenen Schnitts beispielsweise, das der Mensch als sehr ansprechend empfindet, steht Ihnen jetzt als Verhältnis von Textspalte zu Bildgröße zur Verfügung.

  • 25.09.2009

    Nutzen Sie den neuen Veranstaltungskalender

    Bearbeitungsmodus im neuen Veranstaltungskalender

    Wie kommen Ihre Veranstaltungen auf Ihre Website

    Seit 21.09.2009 ist der neue, modernisierte zentrale Veranstaltungskalender online. Erfahren Sie hier, wie Sie diesen auch für Ihren Webauftritt nutzen können.

  • 09.09.2009

    Wo finde ich Informationen zu verwendeten Zertifikaten?

    Infos zu Zertifikaten und Fingerprints

    Wir nutzen für den Redaktionsserver eine sichere Verbindung. Dazu benötigen Sie Zertifikate. Lesen Sie weiter, wenn Sie wissen möchten, welche Zertifikate mit welchen Fingerprints an der Uni verwendet werden.