Links anlegen

Detail of "Spider web at sunrise" - Luc Viatour / www.Lucnix.be

Links anlegen

Verweise (Links) in FirstSpirit

Texteditor
Texteditor

In FirstSpirit können Sie einzelne Seiten oder Dateien, Absätze, Detailseiten von Datensätzen und externe Webseiten verlinken. Verlinkungen werden dabei häufig im Texteditor verwendet, aber auch in Linklisten, wie z. B. bei der speziellen Absatzvorlage „Linksammlung“ oder bei der Eingabe von weiterführenden Links bei News-Datensätzen.

Wenn Sie einen Link im Texteditor erstellen wollen, markieren Sie zuerst den zu verlinkenden Text und klicken danach oben rechts in der Menüleleiste des Editors auf den Button „Link“. Nachfolgend öffnet sich ein ein Fenster mit verschiedenen Optionen.

Folgende Typen von Verlinkungen stehen zur Verfügung:

Fenster "Auswahl der Verweisart"
Fenster „Auswahl der Verweisart“
  1. Seiten- oder Dateireferenz ist eine Verlinkung auf eine andere Seite oder ein Medium innerhalb des eigenen Webauftrittes. Eine Seite wird über ihre Seitenreferenz im Strukturbereich, ein Medium hingegen direkt aus dem Medienbereich ausgewählt.
  2. Datensatz verlinkt innerhalb des eigenen Webauftrittes zur Detailseite eines Datensatzes aus einer Datenquelle, wie z.B.:
    • Aktuelles oder News Datenquelle
    • Kontakt/Mitarbeiter Datenquelle
  3. URL ist eine Verlinkung auf eine beliebige externe Webseite.
  4. E-Mail verlinkt den Text mit der eingegebenen E-Mail-Adresse. Über die Verlinkung wird direkt das E-Mail-Programm des Nutzers gestartet.
  5. Abkürzung Verwenden Sie in Ihrem Text Abkürzungen oder Akronyme, wie beispielsweise: „TU“, „HRZ“ oder ähnliches, so markieren Sie die Abkürzung und tragen dabei die dazugehörige vollständige Bezeichnung ein.
  6. Mehr anzeigen Sie können im FirstSpirit einen Verweis einfügen, welcher die Option des „Weiterlesens“ ermöglicht.