Gelöschter Datensatz verschwindet nicht?

Detail of "Spider web at sunrise" - Luc Viatour / www.Lucnix.be

Gelöschter Datensatz verschwindet nicht?

Obwohl Sie z. B. eine News gelöscht haben, verschwindet Sie einfach nicht von der Website?

Gelöschte News in freigegebenen Datensätzen
Gelöschte News in freigegebenen Datensätzen

Wenn ein Datensatz, z. B. eine News oder ein Kontakt, schon einmal freigegeben war, reicht es nicht aus, ihn nur bei den aktuellen Datensätzen zu löschen, er muss zusätzlich noch bei „Freigegebene Datensätze“ gelöscht werden, erkennbar am grauen Quadrat.

Die Datenquellen bestehen aus zwei Ansichten: eine der aktuellen Datensätze, entsprechend der Preview, und eine der freigegebenen Datensätze, die ins Live-System generiert werden. Das graue Quadrat bedeutet, dass der aktuelle Datensatz bereits gelöscht wurde, der freigegebene jedoch noch nicht.

Freigegebene Datensätze müssen also an zwei Stellen gelöscht werden. Das wird Ihnen vielleicht lästig erscheinen, ist aber Bestandteil des FirstSpirit-Konzepts der Trennung von Preview und Live-Modus. Leider kann man nicht mehrere Datensätze auf einmal löschen.

Diese Beschreibung lässt sich auf alle Datenquellen anwenden, also News, Kontaktinfos, Glossareinträge, Globale Absätze etc.

+++ UPDATE +++

Seit dem 02.01.2012 sorgt ein täglich zwischen 7:00 und 7:20 Uhr ausgeführtes Skript automatisch dafür, dass freigegebene gelöschte Datensätze endgültig gelöscht werden.

Wenn es für Sie wichtig ist, dass ein Datensatz unmittelbar nach Ihrer Löschaktion bei der nächsten Generierung verschwindet, müssen Sie ihn, wie gehabt, manuell bei den freigegebenen Datensätzen entfernen.