News-Artikel erstellen

Detail of "Spider web at sunrise" - Luc Viatour / www.Lucnix.be

News-Artikel erstellen

Einen Datensatz in der News-Datenquelle hinzufügen

Die Grafik zeigt ein Beispiel zur Anzeige einer News-Übersichtsseite mit der Absatzvorlage "News".

Aktuelle Informationen einer Einrichtung werden in der Newsdatenquelle verwaltet und automatisch auf Übersichtsseiten mit dazugehörigen Detailseiten veröffentlicht (siehe „News / Aktuelle Informationen“). Um eine neue Nachricht auf den Webseiten auszugeben, wird ein neuer Datensatz in der Datenquelle „News“ angelegt.

Neue News in Datenquelle eintragen

  1. Öffnen Sie den Datenquellenbereich von FirstSpirit.
  2. Öffnen Sie die Datenquelle „Aktuelles“ bzw. „News“ und dort die Tabelle „News“.
  3. Wählen Sie das Icon „Neuer Eintrag“ (Icon mit dem „+“-Zeichen), um einen neuen Datensatz anzulegen.
  4. Bei Bedarf (kleine Bildschirmauflösung) erhalten Sie über das Icon „Großes Bearbeitungsfenster“ (am rechten Bildschirmrand /rechts außen) ein eigenes Fenster zur Eingabe des Datensatzes.

Eingabefeld „Schlagzeile“

Eingabefelder des Karteireiters "Schlagzeile" eines Datensatzes in der Datenquelle "News"
Eingabefeld „Schlagzeile“

Geben Sie hier die Schlagzeile der News ein. Diese wird sowohl in der News-Übersichtsseite als auch in der News-Detailseite als Hauptüberschrift angezeigt.

Karteireiter „Allgemein“

Eingabefelder des Karteireiters "Allgemein" eines Datensatzes in der Datenquelle "News"
Karteireiter „Allgemein“ mit Gültigkeitsdauer, Rubrik, Themen und Schlüsselwörtern

erscheint ab

Tragen Sie das Datum (und die Uhrzeit) ein, ab dem die Nachricht online erscheinen soll.
Die Nachricht wird (auch in der Vorschau) erst ab dem hier eingegebenen Zeitpunkt in der News-Übersichtsseite angezeigt werden.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld und muss ausgefüllt werden!
Bitte beachten Sie, dass eine minutengenaue Anzeige aufgrund der dreistündigen Generierungszyklen nicht möglich ist. Eine Nachricht wird also immer erst mit dem auf die in diesem Feld angegebene Uhrzeit folgenden Generierungszeitpunkt erscheinen!

erscheint bis

Tragen Sie das Datum (und die Uhrzeit) ein, bis zu dem die Nachricht online erscheinen soll.
Die Nachricht wird (auch in der Vorschau) ab dem hier eingegebenen Zeitpunkt nicht mehr in der News-Übersichtsseite der aktuellen Nachrichten angezeigt werden. Sie kann anschließend jedoch noch in einer Archiv-Seite angezeigt werden.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld und muss ausgefüllt werden!
Bitte beachten Sie, dass eine minutengenaue Anzeige aufgrund der dreistündigen Generierungszyklen nicht möglich ist. Eine Nachricht wird also immer erst ab dem auf die in diesem Feld angegebene Uhrzeit folgenden Generierungszeitpunkt nicht mehr erscheinen!

erscheint als neue Nachricht am (optional)

Auf der News-Übersichtsseite werden immer die aktuellsten Nachrichten oben angezeigt. Wird beispielsweise eine Veranstaltung zwei Wochen vorher durch eine News angekündigt, so werden alle Nachrichten, die während dieser zwei Wochen neu dazu gekommen sind, VOR dieser Nachricht angezeigt. Möchte man erreichen, dass die Veranstaltungs-Nachricht z. B. einen Tag vor dem Veranstaltungstermin automatisch erneut ganz oben in der Nachrichtenliste angezeigt wird, so kann man im Feld „erscheint als neue Nachricht am (optional)“ das Datum des Tages vor der Veranstaltung setzen.

Rubrik

Wählen Sie die Rubrik aus, der die News zugeordnet werden soll.
Jeder Newsdatensatz, der in der Tabelle „News“ eingetragen wird, muss zu mindestens einer Rubrik gehören, um auf einer Webseite angezeigt werden zu können.

Themen

Wählen Sie die Themen aus, der die News zugeordnet werden soll.
Jeder Newsdatensatz, der in der Tabelle „News“ eingetragen wird, muss zu mindestens einem Thema gehören, um auf einer Webseite angezeigt werden zu können.
Wählen Sie das Thema „Standard“, wenn keine Sie keine speziellen Themen zuordnen möchten.

Schlüsselwörter (Tags)

Schlüsselwörter (neudeutsch „Tags“) sind nur von Bedeutung, wenn Sie ein umfangreicheres News-Archiv verwenden, um den Nutzern das Suchen nach Nachrichten zum gleichen Thema zu ermöglichen. Anders als Rubriken und Themen haben die Tags keine Auswirkung darauf, ob eine News in der Liste angezeigt wird oder nicht. Ihr Zweck ist semantischer – nicht organisatorischer – Art.

Kareireiter „Inhalt“

Untertitel

Der Untertitel wird (falls eingetragen) sowohl in der News-Übersichtsseite als auch in der News-Detailseite als Unterüberschrift unter der eigentlichen Schlagzeile angezeigt.

Teaser

Der Teasertext, sollte kurz anreißen worum es in der News geht und neugierig darauf machen, die gesamte Nachricht zu lesen.
Zum Erstellen des Textes wird der Texteditor verwendet.

Der Teasertext wird nur auf der News-Übersichtsseite angezeigt. Damit die Detailseite für die News generiert werden, muss der eigentlich Inhalt der News im Feld „Text“ eingetragen werden (siehe Abschnitt „Text“).
Eine (fettgedruckte) Anzeige in der News-Detailseite erfolgt nur, wenn das Feld „Teaser auf Detailseite wiederholen (fettgedruckt)?“ aktiviert ist.

Bild

Über das Icon „Auswählen“ hinter dem Feld „Referenz“ kann ein bereits in den Medienbereich hochgeladenes Bild in der News angezeigt werden. Das Bild des Hauptabsatzes wird generell auf der rechten Seite angezeigt.
Das Icon „Hochladen“ wählt ein Bild auf dem lokalen Rechner zur Anzeige in der News aus und lädt es gleichzeitig in den Medienbereich von FirstSpirit.
Das Icon „Zum Medium springen“ springt in den Medienbereich und zeigt das verwendete Medium an.
Die Icon „Entfernen“ löscht das verwendete Bild aus der News heraus – im Medienbereich bleibt es jedoch erhalten.
Im Feld „Bildunterschrift“ wird das Bild kurz und prägnant beschrieben bzw. benannt. Die Bildunterschrift erscheint unterhalb des Bildes.
Je nach Auswahl im Feld „Rahmenlinien?“ wird das Bild mit oder ohne Rahmen angezeigt.
Mit „Bild auf Detailseite nicht anzeigen?“ kann festgelegt werden, dass das Bild nur in der Listenansicht erscheint. Diese Option ist nur sinnvoll, wenn auf der Detailseite weitere Absätze erstellt werden und dabei z. B. ein großformatiges Bild oder eine Bildergalerie verwendet wird.

Inhalt

Hier wird der eigentliche Inhalt für die News eingetragen, welcher auch anschließend auf der Detailseite angezeigt wird. Der Text der News wird mit Hilfe des Texteditors eingetragen.

Karteireiter „Weitere Absätze“

Bereich "Zentrale Spalte" im Karteireiter "Inhalt"
Bereich „Zentrale Spalte“ im Karteireiter „Inhalt“

Karteireiter „Zentrale Spalte“ / Bereich „Weitere Absätze in zentraler Spalte“

Mit dem Icon „Absatz hinzufügen“ (Icon mit dem „+“-Zeichen) können weitere Absätze zur News hinzugefügt werden. Zur Verfügung stehen Text-mit-Bild-Absätze (Ordner „für Absatzlisten“) sowie die Absatzvorlagen Bildergalerie/Bildergalerie aus Ordner (Ordner „Erweitert“).

Die Handhabung des Text-mit-Bild-Absatzes entspricht weitgehend der gewohnten, am häufigsten benutzten Absatzvorlage. Auch hier gibt es jeweils einen Karteireiter für den Text des Absatzes und es kann jeweils ein Bild hinzugefügt werden. Jeder Absatztext kann mit einer Zwischenüberschrift beginnen.

Die Bilder der weiteren Absätze können über das Feld „Position des Bildes im Text“ wahlweise links oder rechts angezeigt werden.

Das Icon „Anzeigen“ im Bereich „Weitere Absätze“ ermöglicht eine Anzeige eines einzelnen Absatzes, falls der Datensatz nicht im Bearbeitungsmodus ist. Ansonsten kann der Absatz über dasIcon „Datensatz editieren“ bearbeitet werden.

Die Reihenfolge der einzelnen Absätze kann über die Pfeil-Icons verändert werden. Das Icon „Entfernen“ löscht einen Absatz aus der News.

Karteireiter „Marginalienspalte“ / Bereich „Absätze in Marginalienspalte“

Wenn als für die News-Detailseite die Seitenvorlage „Eine extrabreite Spalte“ gewählt wurde, können in der Marginalienspalte weitere Absätze mit Text und Bild erstellt werden.
Wenn Sie diese Option nutzen möchten und die Vorlage Ihrer News-Detailseite keine Ausgabe von Absätzen in der Marginalienspalte erlaubt, schreiben Sie bitte das Webteam, damit die entsprechende Seitenvorlage verwendet wird.

Die Absätze mit Text und Bild können wie oben beschrieben eingetragen werden.

Karteireiter „Links“

Karteireiter "Links"
Karteireiter „Links“

Die Informationen im Karteireiter Links werden auf der News-Detailseite unterhalb der eigentlichen Meldung angezeigt.

Überschrift für Links

Wählen Sie eine passende Überschrift für den/die von Ihnen genannten Link/s, z. B. „Weiterführende Informationen“.

Weiterführende Links

Hier haben Sie die Möglichkeit, Links aufzulisten, die weiterführende Informationen zur News bereitstellen.

Durch Anklicken des Icons „Verweis einfügen“ können neue Links hinzugefügt werden. Es kann sich um URLs (auf externe Webseiten außerhalb des eigenen Auftrittes) oder um Seiten- und Dateireferenzen im eigenen Webauftritt handeln.
Das Icon „Verweis enfernen“ löscht einen Link aus der Liste.
Die Pfeil-Icons ermöglichen ein Verschieben der Position der Links.
Das Icon „Verweis bearbeiten“ öffnet einen bestehenden Link zur Bearbeitung.

Karteireiter „Autor/Kontakt“

Eingabefelder des Karteireiters "Autor / Kontakt" eines Datensatzes in der Datenquelle "News"
Karteireiter „Autor / Kontakt“

In diesem Bereich können Sie Angaben zum Autor der News eintragen.

Im Feld „Autor“ tragen Sie den Namen oder das Kürzel des Verfassers der News ein. Diese Angabe wird auf der News-Detailseite unterhalb des Inhalts angezeigt.

Im Feld „E-Mail-Adresse des Autors“ kann die E-Mail-Adresse des Verfassers der News eingetragen werden. Diese wird jedoch nur beim RSS-Feed als Absender-Adresse verwendet und taucht sonst nirgends auf. Wenn Sie keinen RSS-Feed verwenden, oder wenn die Absender-Adresse für alle News bereits in den RSS-Feed-Einstellungen festgelegt worden sind, lassen Sie dieses Feld leer.

Im Feld „Kontakt“ kann ein Kontakt für diese spezielle News eingetragen werden, falls dieser Kontakt vom Kontakt abweicht, der über die Metadaten gesteuert in der Marginalienspalte angezeigt wird. Andernfalls lassen Sie dieses Feld leer. Der Kontakt wird unterhalb des Textes der News-Detailseite angezeigt. Zum Erstellen des Textes wird der Texteditor verwendet.

Zusammenfassung

Die Optionen, die Ihnen bei den News-Datensätzen zur Verfügung stehen, sind vergleichsweise umfangreich. Nur in seltenen Fällen werden Sie von allen Möglichkeiten Gebrauch machen.

Für den Standardfall reicht es bereits aus, wenn Sie die Felder unter „Allgemein“ – wobei hier die Schlüsselwörter (Tags) entfallen können – und unter „Inhalt“ ausfüllen. Wenn Sie sich mit den News ausreichend vertraut gemacht haben, werden Sie möglicherweise von der einen oder anderen weiteren Möglichkeiten Gebrauch zu machen.