Zugriffsschutz für Absätze verwenden

Detail of "Spider web at sunrise" - Luc Viatour / www.Lucnix.be

Zugriffsschutz für Absätze verwenden

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Zugriffsschutz von Absätzen

Ein Zugriffsschutz ist in FirstSpirit für einzelne Absätze auf Webseiten möglich und erfolgt über Anmeldung mit der TU-ID. Wahlweise kann der zugriffsgeschützte Absatz entweder für nicht authorisierte Benutzer gar nicht angezeigt werden, oder es wird ein Hinweis angezeigt, dass der Absatz nur nach einer Anmeldung zu lesen ist.

Voraussetzungen

Baumstruktur eine Seite mit Absätzen im Bereich "Inhalte"
Baumstruktur eine Seite mit Absätzen im Bereich „Inhalte“

Im Bereich „Inhalte“ gibt es bereits eine Seite mit Absätzen, die geschützt werden sollen.

Vorgehensweise

  • Öffnen Sie den Bereich „Inhalte“.
  • Klicken Sie mit der linken Maustaste auf den Absatz der Seite, der geschützt werden soll.
  • Wählen Sie im rechten Fensterbereich den Karteireiter „Zugriff“ und wählen Sie hier die gewünschte Art des Zugriffsschutzes für den Absatz. Anschließend speichern Sie den Absatz, beenden die Bearbeitung und geben die Seite frei.

Karteireiter „Zugriff“ (Inhaltsbereich)

„Zugriff nur für Besitzer einer TU-ID“

Wird diese Option ausgewählt, so ist der Absatz nur sichtbar, wenn der Nutzer mit einer TU-ID auf der Website angemeldet ist. Ansonsten ist der Absatz nicht sichtbar.

„Zugriff nur für diese globalen Benutzergruppen“

Wird diese Option ausgewählt, so ist der Absatz nur sichtbar, wenn der Nutzer mit einer TU-ID auf der Website angemeldet ist.

Gehört die TU-ID einem Mitarbeiter, so ist der Absatz sichtbar, wenn hier „Mitarbeiter“ ausgewählt wurde. Gehört die TU-ID einer/m Studierenden, so ist der Absatz sichtbar, wenn „Studierende“ ausgewählt wurde. Gehört die TU-ID zu einer externen Person mit TU-ID so ist der Absatz sichtbar, wenn „Externe mit TU-ID“ ausgewählt wurde.

Für Nutzer, die sich nicht mit einer TU-ID anmelden, ist der Absatz nicht sichtbar.

„Zugriff einschränken auf Liste von TU-IDs“

Wird der Bereich „Zugriff einschränken auf Liste von TU-IDs“ ausgewählt, so können nur jene Personen, deren TU-ID in der Liste eingetragen wird, auf den entsprechenden Bereich zugreifen.

„Auf geschützten Absatz hinweisen, wenn Benutzer nicht angemeldet ist?“

Wird diese Option gewählt, so erhalten nicht angemeldete Nutzer an Stelle des Absatzes einen Hinweistext, dass der Absatz nur für angemeldete Benutzer mit TU-ID sichtbar ist.

Hinweis zur Verwendung von Medien auf zugriffsgeschützten Absätzen

Medien (Dokumente und Fotos), die in zugriffsgeschützten Absätzen angezeigt bzw. zum Download angeboten werden, sind dennoch NICHT vor einem Zugriff geschützt! Diese Medien können zwar nicht über die Menünavigation des Webauftrittes erreicht werden, falls jedoch jemand die URL zu diesen Medien „errät“ oder durch Weitergabe in e-Mails etc. findet, so kann jeder durch Eingabe der URL in der Adresszeile eines Browsers problemlos auf die Medien zugreifen.

Weitere Informationen zum Zugriffsschutz von Medien und Möglichkeiten des Schutzes.