Was ist neu in FirstSpirit 2018-06?

Detail of "Spider web at sunrise" - Luc Viatour / www.Lucnix.be

Was ist neu in FirstSpirit 2018-06?

Anpassungen an FirstSpirit nach dem Update auf Version 2018-06

In diesem Artikel werden die wichtigsten Neuerungen für Redakteure/innen der Version 2018-06 beschrieben.

Ausschnitt der Startseite
Ausschnitt der Startseite

Startseite

Die Startseite wurde überarbeitet. Das Design, sowie einige Namen und auch Platzierungen haben sich geändert.

  • Der JavaClient heißt nun SiteArchitect. Dieses Symbol ist nun deutlicher platziert, da die Arbeit hiermit von uns empfohlen wird.
  • Der WebClient heißt nun ContentCreator.
  • Es gibt zusätzlich zur Hilfe von e-Spirit auch einen Link zur Online-Hilfe des Webteams.
  • Der Schnellstart befindet sich unterhalb des Headerbildes auf der linken Seite.
  • Die Webteam News sind nun deutlich sichtbar rechts neben dem Schnellstart angesiedelt.
  • Die Fußleiste ist verankert und erspart so ein Scrollen zu dieser, in der weiterhin der Download des FirstSpirit Launchers, sowie Versionsnummer etc. hinterlegt sind.
  • Die Versionsnummer von FirstSpirit hat sich geändert. Die Versionierung setzt sich aus Jahr und Monat zusammen.
  • Die Verbindungseinstellungen, Benutzerwechsel und Logout finden Sie nun oben rechts im Zahnrad rechts von Ihrem Benutzernamen.

Anpassungen in der FirstSpirit Oberfläche

Die Oberfläche von FirstSpirit hat einen sogenannten „Rebrush“ erhalten. Schatten- und 3D-Effekte sind entfernt worden, so dass alles zweidimensionaler wirkt. Auch Farben werden reduzierter eingesetzt.

Generell hat sich die Schriftgröße im System geändert. Diese ist deutlich kleiner. Wir haben hierzu bereits Feedback an e-Spirit übermittelt.

Im Folgenden gehen wir auf Symbolanpassungen im Detail ein. Beachten Sie, dass die Hilfetexte beim Mouse-Over über diversen Schaltflächen immer noch vorhanden sind und hier gerade zu Beginn sehr hilfreich sein können.

Oben wird der bisherige FirstSpirit Kopfbereich dargestellt und unten der neue.
Oben wird der bisherige FirstSpirit Kopfbereich dargestellt und unten der neue.

FirstSpirit Kopfbereich

Der Kopfbereich von FirstSpirit hat sich insgesamt stark verändert.

  • Für mehr Optionen einer Aktion gab es früher kleine nach unten zeigende Pfeile, diese wurden durch zwei Punkte ersetzt, welche ebenfalls mit einem Klick auswählbar sind.
  • Die Menüpunkte sind nun dunkel hinterlegt und werden beim Mouse-Over, bzw. Auswahl hell mit dunkler Schrift dargestellt.
  • Das Symbol für die Lesezeichen hat sich leicht verändert.
  • Die nachfolgenden Aktionssymbole haben sich alle verändert, insbesondere „Bearbeitungsmodus“, „Speichern“ und „Löschen“.
  • Auch die Suchmaske hat sich leicht verändert.

Durch Klick auf den Screenshot sehen Sie den gesamten Kopfbereich im Vergleich.

Die vier Arbeitsbereiche von FirstSpirit

Im Folgenden sehen Sie die wichtigsten Symbol-Anpassungen in den einzelnen Bereichen anhand von Screenshot-Gegebenüberstellungen. Links die bisherige Version und rechts die neue Version (2018-06).

Da man so am Besten sieht, was sich verändert hat, haben wir uns für diese Darstellung entschieden und verzichten auf einzelne Nennung.

Wir sind offen für Verbesserungsvorschläge.

Im Inhalt hat sich das Symbol für Seitenbereiche stark verändert
Im Inhalt hat sich das Symbol für Seitenbereiche stark verändert
Medien, die keine Bilder sind, haben entsprechend andere Symbole
Medien, die keine Bilder sind, haben entsprechend andere Symbole
Hier insbesondere auch auf "Startordner" und "Startseite" achten
Hier insbesondere auch auf „Startordner“ und „Startseite“ achten

Noch etwas entdeckt?!

Sollten Sie weitere Bereiche in der neuen Version entdecken, welche eine starke Veränderung erlebt haben und wir hier noch nicht erwähnen, so bitten wir um kurze Meldung mit Beschreibung über unser Kontaktformular. Viele Dank!