Formulardaten an eine URL senden

Detail of "Spider web at sunrise" - Luc Viatour / www.Lucnix.be

Formulardaten an eine URL senden

Webforms-Formulare mit externen Web-Anwendungen verbinden

Formulardaten an eine URL senden
Formulardaten an eine URL senden

Sie können Formulardaten eines mit Webforms erstellten Formulars auch an eine eigene Web-Anwendung auf einem externen Server schicken. Dies können Sie konfigurieren, indem Sie die Aktion „Formulardaten an eine URL senden“ hinzufügen.
Um die Aktion zu definieren gehen Sie zu „Ablauf“ und klicken anschließend auf „Formulardaten an eine URL senden“. Sie können in einem Formular immer mehrere Aktionen definieren, und z. B. neben dieser Aktion auch einen Mailversand verwenden.

Formularfelder:

  • Daten senden an (URL):
    Hier geben Sie die URL der Anwendung an, an welche die Formulardaten gesendet werden sollen.
    Bitte beachten Sie, dass nur https-Adressen innerhalb der Domain tu-darmstadt.de zugelassen sind!
  • Zeichencodierung:
    Hier legen Sie fest, in welchem Format die Daten übertragen werden sollen.
  • Die Antwort vom Server als Bestätigung ausgeben:
    Hier aktivieren Sie, dass dem Formular-Nutzer eine Rückmeldung vom Server angezeigt wird. Verwenden Sie für die Server-Antwort, wie auch bei Mailnachrichten, die Markdown-Syntax.
  • Bestätigung:
    Alternativ zur Server-Antwort können Sie Ihren gewünschten Bestätigungstext hier formulieren.