Formatierung von Texten in Webforms

Detail of "Spider web at sunrise" - Luc Viatour / www.Lucnix.be

Formatierung von Texten in Webforms

Webforms stellt für die Eingabe von Text einige Formatierungsmöglichkeiten zur Verfügung. Mit diesen können einzelne Textteile und auch ganze Absätze auf verschiedene Arten formatiert werden.

Textarea

Sie können den Text in den folgenden Bereichen von Webforms formatieren:

  1. Bestätigungstext bei der Aktion Mailversand
    • Kursiv, Fett, Überschriften, Codeblock, Link
  2. Hinweistext
    • Kursiv, Fett, Link
  3. Paragraph
    • Kursiv, Fett, Überschriften, Codeblock, Link, Aufzählungen

Hierfür benutzen Sie die sogenannte Markdown-Syntax, mit der Sie einzelne Textbereiche markieren können. Im Folgenden sind die einzelnen Möglichkeiten aufgelistet:

  • Kursiv: *Text*
  • Fett: **Text**
  • ##Überschrift2:##
  • ###Überschrift3:###
  • Codeblock: Rücken Sie hierzu den Text mit vier Leerzeichen ein
  • Link: [Hompage der TU Darmstadt ](http://www.tu-darmstadt.de)
    Die URL muss immer mit „http://“ anfangen!
  • Aufzählungen: Durchnummerieren jeder Zeile für sortierte Listen oder ein „-“Zeichen pro Zeile mit Leerzeichen zwischen Zeichen und Wort für unsortierte Listen.
  • Bei durchnummerierten Zeilen zum „Beenden“ der Aufzählung eine Leerzeile einfügen, damit folgender Text korrekt positioniert wird. Text unterhalb der Nummerierten Zeile wird sonst in der Regel genau so eingerückt.
    • Beispiel:
      - Textbeispiel
      - Textbeispiel
    • oder mit Zahlen:
      1. Textbeispiel
      2. Textbeispiel