Starten des JavaClients

Detail of "Spider web at sunrise" - Luc Viatour / www.Lucnix.be

Starten des JavaClients

Evtl. fehlerhafte Verknüpfungen der JNLP-Datei nach Java-Updates

FirstSpirit ist eine Java-basierte Anwendung, so dass die einzelnen Projekte als Java-Anwendungen geöffnet werden. Für den Start des JavaClients wird zunächst eine Datei im „JNLP“-Format heruntergeladen, die mit dem Java-Webstart-Launcher geöffnet werden muss.

Dieser ist automatisch installiert, wenn auf Ihrem Rechner eine Java Runtime Environment (JRE) von Oracle vorhanden ist. Falls dem nicht der Fall ist, können Sie sie hier herunterladen.

Nach automatischen Updates der Java-Version kommt es auf manchen Systemen vor, dass die Verknüpfung des „*.jnlp“-Dateiformats mit dem „Java Webstart-Launcher“ verloren geht. Dieser wird jedoch benötigt um den JavaClient zu öffnen.

Die im folgenden erläuterten Schritte beziehen sich ausdrücklich auf einen PC mit einem Betriebssystem ab Windows 7.

Achtung: Mac-OS-Benutzer sollten ausschließlich die Vorschau im Browser nutzen, da die integrierte Vorschau das vollständige Laden des JavaClients beim nächsten Projektstart verhindern kann.

Wenden Sie sich an das Webteam falls der JavaClient unter Mac-OS nicht mehr korrekt startet.

Internet Explorer

Mozilla Firefox

Google Chrome