RSS-Feed bereitstellen

Detail of "Spider web at sunrise" - Luc Viatour / www.Lucnix.be

RSS-Feed bereitstellen

Aktuelle Meldungen als RSS-Feed veröffentlichen

Beispiel: Artikel, die mit RSS-Client abgerufen worden sind
Beispiel: Artikel, die mit RSS-Client abgerufen worden sind

In Ihrem mit FirstSpirit erstellten Webauftritt können Sie für Datenquellen vom Typ „News“ einen RSS-Feed bereitstellen.

Voraussetzungen

  1. In den Datenquellen existiert bereits eine Datenquelle „News“
  2. Im Inhaltsbereich wurde bereits eine Seite für die „News“-Übersicht angelegt.
  3. Im Strukturbereich wurde bereits eine Seitenreferenz auf die Inhaltsseite der Übersicht sowie eine Seitenreferenz auf die administrative Inhaltsseite „News(Details)“ durch das Webteam angelegt.

    Näheres zu „News (Details)“ erfahren Sie hier

Vorgehensweise

  1. Im Inhaltsbereich legen Sie parallel zu der bereits vorhandenen Seite für die Übersicht der News bzw. des Schwarzen Brettes eine weitere Seite an. Verwenden Sie hierfür die Seitenvorlage „Erweitert“ + „News (RSS-Feed)“.
    Tragen Sie die gewünschten Daten in die Felder „Überschrift“, „Beschreibung“, „Absender-Name“ und „Absender-E-Mail“ ein.
    Im Feld „Rubrik“ wählen Sie die gleichen Rubriken aus, wie Sie es auf den Seiten getan haben, die Sie als RSS-Feed bereitstellen möchten.
  2. Im Strukturbereich legen Sie parallel zu den beiden bereits vorhandenen Seitenreferenzen für die Übersicht bzw. die Detailseite der News eine weitere Seitenreferenz auf die soeben angelegte Inhaltsseite des RSS-Feeds an.
  3. Im Strukturbereich editieren Sie die bereits vorhandene Seitenreferenz, die auf die Übersichtsseite der News im Inhaltsbereich verweist.
    Editieren Sie die Metadaten der Seitenreferenz, Karteireiter „Sonstiges“.
    Im Feld „Link zu Newsfeed“ wählen Sie als „Seiten- oder Dateireferenz“ die eben in der Struktur angelegte Seitenreferenz auf die Inhaltsseite des RSS-Feeds aus.
    Wenn Sie sich dann die News Seite in der Vorschau ansehen, sehen Sie schon das RSS-Symbol.
  4. Geben Sie die neu angelegte RSS-Seite im Inhaltsbereich sowie die neue und die bearbeitete Seitenreferenz im Strukturbereich frei!