Datensatz

Detail of "Spider web at sunrise" - Luc Viatour / www.Lucnix.be

Datensatz

Verlinkung auf einen Datensatz im Texteditor

Verlinkung auf einen Datensatz
Verlinkung auf einen Datensatz

Sie können in FirstSpirit direkt auf die Detailseite eines Datensatzes verlinken. Um auf einen Datensatz zu verlinken, markieren Sie im Texteditor den entsprechenden Text und klicken auf „LINK“. Danach klicken Sie im sich öffnenden Fenster „Auswahl der Verweisart“ den Eintrag „Datensatz“ an.

Daraufhin öffnet sich das Fenster „Link: Datensatz“, in dem Sie die folgenden Karteireiter bearbeiten.

Karteireiter „Datenverweis“

Fenster "Link: Datensatz", Karteireiter: Datenverweis
Fenster „Link: Datensatz“, Karteireiter: Datenverweis

Im Feld „Verweis-Text“ sehen Sie nochmal den soeben markierten Text.

Im Feld „Kommentar“ wird ein zusätzlicher Text angegeben. Dieser Text erscheint beim Überfahren des Verweis-Textes mit der Maus, als Tooltipp.

Karteireiter „Datensuche“

Fenster "Link: Datensatz", Karteireiter: Datensuche
Fenster „Link: Datensatz“, Karteireiter: Datensuche

Im Feld „Datensatz“, in welchem standartmäßig „News (Detailansicht)“ ausgewählt ist, klicken Sie auf das Icon „Auswählen“ direkt hinter dem Feld. Daraufhin öffnet sich das Fenster „Bitte wählen Sie einen Datensatz“. In diesem wählen Sie aus der gewünschten Datenquelle, den zu refenzierenden Datensatz aus. Dies kann beispielsweise ein Newseintrag oder ein Kontakt sein.

Karteireiter „Ziel“

Fenster "Link: Datensatz", Karteireiter: Ziel
Fenster „Link: Datensatz“, Karteireiter: Ziel

Im Feld „Referenz“ wählen Sie aus der Struktur die Seitenreferenz der Detailsseite aus, in welcher sich auch der Newseintrag bzw. der Kontakt befindet. Wichtig hierbei ist, dass Sie auf die News Detailseiten bzw. auf die Kontakt Detailseiten verlinken.

In den meisten Fällen, ist das Ziel eine der beiden Detailseiten „News“ oder „Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen“. Sofern es sich um eine andere Datenquellen wie beispielweise „Abschlussarbeiten, ….“ handelt, gehen Sie bitte analog vor.

Wurde kein Ziel bzw. keine Referenz ausgewählt, kann der Link nicht erzeugt werden.

Karteireiter „Spracheinstellungen“

Sofern die Verlinkung nicht sprachenabhängig sein soll, brauchen Sie hier keine weiteren Einstellungen vorzunehmen. Falls eine sprachabhängige Verlinkung gewünscht wird, so wählen Sie im Feld „Verweisvorlage“ statt „internerlink.standard_intern“ „internerlink.sprachenabhaengig“ aus. Im Anschluss wählen Sie im Feld „Sprache“ noch die gewünschte Sprache aus.