Headergrafik (nur klassisch)

Das Headerbild auf den Webseiten der TU Darmstadt ist ein starkes Layout-Mittel, das Identität schafft und den optischen Eindruck der Seite prägt. Bei der Auswahl und dem Einsatz von Headerbildern sind einige Richtlinien zu beachten.

Qualitätskriterien für Headerbilder

  • Das Headerbild bildet den Hintergrund für das Logo der TU Darmstadt (210 x 84px), das immer rechts im Headerbild angeordnet ist. Das Headerbild sollte daher am rechten Rand einen neutralen Bereich aufweisen, der für das Gesamtmotiv eher nebensächlich ist und nicht störend wirkt, wenn dieser durch das Logo verdeckt wird.
  • Das Headerbild darf nicht für ein Instituts-Logo verwendet werden. Hierfür steht die Marginalienspalte zur Verfügung.
  • Headerbilder müssen eine Größe von 931×145 Pixel aufweisen.
  • Bevorzugtes Dateiformat ist JPG (RGB, nicht im CMYK-Farbmodus).
  • Das Headerbild sollte von der Bildsprache ausdrucksstark sein und auch inhaltlich zu den Seiten passen.
  • Bitte beachten Sie bei selbst erstellten Headerbildern im Vorfeld die allgemein geltenden Rechtsvorschriften.

Vorgehensweise

  1. Erstellen Sie Ihre Headerbilder in der richtigen Größe von 931×145 Pixel
  2. Das/die Headerbild/er senden Sie uns über unser Kontaktformular zu. Geben Sie dabei an, für welchen Webauftritt (bzw. Medienordner) die Headerbilder benötigt werden.

Headerbilder werden zunächst vom Webteam der TU auf die Qualitätskriterien hin überprüft, daher können Headerbilder nicht selbst in den Medienbereich hochgeladen werden. Die Bildredaktion berät Sie auch gerne bei der Auswahl bzw. stellt bei Bedarf aus der zentralen Bilddatenbank der Stabsstelle Kommunikation und Medien themenbezogenes Bildmaterial bereit.