Newsfeed-Reader

Absatzvorlage, die einen RSS-Feed (Newsfeed) ausliest und die Nachrichten auf der Seite in einer Liste anzeigt

  • Absatzvorlagen
    • Erweitert
      • Newsfeed-Reader

Die Absatzvorlage kann den RSS-Feed (Newsfeed) eines beliebigen Anbieters auslesen und in Form von Schlagzeilen mit Textausschnitt in einer Liste auf der Webseite anzeigen.

Ein Beispiel für eine mögliche Anwendung des Absatzes finden Sie hier (nur mit TU-Login)

Beispielvorschau der Absatzvorlage „Erweitert“ + „Newsfeed-Reader“

Hinweis

Diese Absatzvorlage funktioniert derzeit nicht (Stand: Januar 2019). Diese wird vorerst für Neuanlagen entfernt.

Hier wird der RSS-Feed festgelegt, der für diese Seite ausgelesen werden soll. Sie fügen Ihn hinzu, indem Sie in dem Feld „Referenz“ den gewünschten bereits erstellten Feed auswählen.

„Beschreibung anzeigen“
Wählen Sie aus, ob der Beschreibungstext jedes Artikels auf der Übersichtsseite zusätzlich zur Schlagzeile angezeigt werden soll.

Länge des Beschreibungstextes„
Hier können Sie das Zeichenlimit für den Beschreibungstext festlegen. Dieser Bereich wird im Formular erst eingeblendet, wenn auch ein Beschreibungstext gewünscht ist.

“Datum anzeigen?„
Wählen Sie aus, ob das Datum eines Artikels auf der Übersichtsseite angezeigt werden soll.

“Max. Anzahl"
Hier wird die Anzahl, der maximal angezeigten Meldungen aus dem RSS-Feed angegeben. Gibt es mehr neue Meldungen im Feed, so werden nur die aktuellsten angezeigt.

Eingabeoptionen der Absatzvorlage „Newsfeed-Reader“

Eingabeoptionen in der Dialogbox „Link: URL“

Wenn sie auf den Ordner mit Pfeil neben dem EIngabefeld „Referenz“ drücken, erscheint die Dialogbox Link: URL.

„Ziel-Adresse“
Geben Sie hier die URL des auszulesenden RSS-Feeds an.

„Verweis-Text“
Geben Sie einen Titel für den auszulesenden RSS-Feed an.

„Kommentar“
Hier kann ein beschreibender Kommentar zum auszulesenden RSS-Feed angegeben werden.

Dialogbox „Link: URL“ zur Festlegung der URL des auszulesenden RSS-Feeds