Die Schnittstelle zur Publikationsliste der ULB ist fertig

Detail of "Spider web at sunrise" - Luc Viatour / www.Lucnix.be

13.03.2009

Die Schnittstelle zur Publikationsliste der ULB ist fertig

Publikationen werden in Zukunft über die ULB eingetragen – wir lesen die Daten aus

In FirstSpirit steht jetzt die Vorlage View von TU-Bibliografie zur Verfügung. Über diese Vorlage können Sie ihre im System TUbiblio der ULB eingetragenen Datensätze auf Ihrer Webseite auslesen.

Um die Daten auf Ihren Seiten anzuzeigen müssen Sie:

  1. Ihre Publikationen in das System der ULB eingepflegen.
  2. Den Link zu Ihren Publikationen bei der ULB (Hr. Roth-Steiner, siehe Ansprechperson) anfordern.
  3. Auf Ihrer Seite in FirstSpirit die Absatzvorlage View von TU-Bibliografie benutzen und dort die von der ULB erhaltene URL-Erweiterung in die Vorlage eintragen.
    • Übersicht der Fachbereichs- und Fachgebiets-Views
    • Übersicht der personenbezogenen Views

Bitte beachten Sie, dass der Import des Views nur im Live-System funktioniert, nicht jedoch in der Preview, da die Firewall unseres Redaktionssystem aus Sicherheitsgründen keine Zugriffe auf externe Inhalte zulässt!

Eine weitere Möglichkeit Ihre Publikationen auf Ihrer Webseite auslesen:
Ihre Publikationen können Sie als RSS-Feed bei der ULB abrufen und als Inhalt auf Ihren Seiten ausgeben. Über den RSS-Feed werden die ausgelesenen Einträge jedoch auf eine maximale Anzahl begrenzt.

Die TU-Bibliografie ist die Gesamtbibliografie der Technischen Universität Darmstadt. Sie verzeichnet die Veröffentlichungen der Mitarbeiter der TU Darmstadt für die Jahre 1995 ff. In ihr werden sowohl Monografien als auch unselbständiges Schrifttum (Aufsätze in Zeitschriften, Kongressbänden, Sammelwerken) sowie Habilitationen und Dissertationen erfasst.

Umfang derzeit ca. 31.500 Datensätze

zur Liste