Dateiliste

Detail of "Spider web at sunrise" - Luc Viatour / www.Lucnix.be

Dateiliste

Absatzvorlage, um Dateilisten zum Download anzubieten

Die Grafik zeigt ein Beispiel zur Anzeige einer Dateiliste für Downloads über die Absatzvorlage "Dateiliste".
Beispielvorschau der Absatzvorlage „Erweitert“ + „Dateiliste“
  • Absatzvorlagen
    • Erweitert
      • Dateiliste

Die Absatzvorlage kann Dateien in einer Dateiliste zum Download anbieten. Es gibt verschiedene Darstellungsmöglichkeiten der Dateiliste. Der Zugriff auf die Dateiliste kann eingeschränkt werden.

Die Absatzvorlage kann nicht in der Marginalienspalte verwendet werden.

Ein Beispiel für eine mögliche Anwendung des Absatzes finden Sie hier (nur mit TU-Login)

Vorgehensweise

Fügen Sie einen Absatz mit einer Dateiliste auf folgende Weise zur Seite hinzu:

  • Öffnen Sie den Inhaltsbereich durch Klicken auf den Balken „Inhalte“.
  • Öffnen Sie die Ordner bis zu der Seite, auf der der Absatz hinzugefügt werden soll, durch Klicken auf das „+“.
  • Öffnen Sie die Seite durch Klicken auf das „+“.
  • -> In der Regel finden Sie dort unter „zentral“ den zentralen Inhaltsbereich der Seite und unter „rechts (Marginalienspalte)“ den Marginalienspaltenbereich, der sich normalerweise im rechten Seitenbereich befindet. Dateilisten können nur im zentralen Inhaltsbereich einer Seite hinzugefügt werden.
  • Öffnen Sie den zentralen Inhaltsbereich der Seite durch Klicken auf das „+“ vor „zentral“.
  • -> Sie sehen nun alle bisher auf der Seite vorhandenen Absätze.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Absatz, nach dem der neue Absatz mit der Dateiliste eingefügt werden soll.
  • Wählen Sie „Neu“ + „Absatz einfügen“.
  • -> Die Auswahlbox für die Absatzvorlage wird geöffnet.
  • Wählen Sie die Absatzvorlage „Erweitert“ -> „Dateiliste“.
  • -> Der Absatz wird im Inhaltsbereich des Projektes auf der Seite hinzugefügt. In den Karteireitern des Absatzes können Sie nun die gewünschten Einstellungen für die Darstellung der Dateiliste vornehmen. Nähere Informationen hierzu finden Sie in den folgenden Absätzen.

Karteireiter „Dateiliste“

Karteireiter "Dateiliste"
Karteireiter „Dateiliste“

„Überschrift“

Geben Sie optional eine Überschrift für den Absatz ein. Sie wird größer und in der Hervorhebung Ihrer Webauftrittsfarbe dargestellt.

„Ordner“

Wählen Sie einen Ordner aus dem Medienbereich aus. Alle Dateien, die in diesem Ordner stehen, werden anschließend in der Dateiliste zum Download angezeigt.

„Alle Unterordner des gewählten Ordners ebenfalls ausgeben?“

„Ja“ bedeutet, dass auch die Dateien, die sich in Unterordnern des gewählten Ordners aus dem Medienbereich befinden, zum Download angeboten werden.

„Nein“ bedeutet, dass nur die Dateien, die direkt in dem gewählten Ordner gespeichert sind, in der Dateiliste angezeigt werden.

Karteireiter „Anzeigeoptionen“

Karteireiter "Anzeigeoptionen"
Karteireiter „Anzeigeoptionen“

Im Bereich „Anzeigeoptionen“ wird festgelegt, wie die Dateien der Unterordner des gewählten Ordners angezeigt werden sollen. Einstellungen in diesem Bereich sind nur sinnvoll, wenn Unterordner existieren.

„Anzeige als:“

Die Dateien können wahlweise in Form einer Liste oder einer Tabelle angezeigt werden. Die Tabellendarstellung kann nicht gewählt werden, falls eine Baumstruktur dargestellt werden soll.

„Sortierreihenfolge“

Wählen Sie aus, ob die Dateien alphabetisch auf- oder absteigend sortiert werden sollen.

„Akkordeon“

Wählen Sie hier, ob der Absatz ein- und ausklappbar sein soll. Zusätzlich können Sie hier einstellen, ob dieser Abschnitt beim Laden der Seite ein- oder ausgeklappt sein soll.

„Ebene der Überschrift“

Wählen Sie aus, in welcher Überschriftsgröße die Namen der Unterordner dargestellt werden sollen. Überschriften der Ebene 1 sind Hauptüberschriften, Überschriften der Ebene 2 sind etwas kleiner als Hauptüberschriften.

Karteireiter „Zugriff“ (Inhaltsbereich)

„Zugriff nur für Besitzer einer TU-ID“

Wird diese Option ausgewählt, so ist der Absatz nur sichtbar, wenn der Nutzer mit einer TU-ID auf der Website angemeldet ist. Ansonsten ist der Absatz nicht sichtbar.

„Zugriff nur für diese globalen Benutzergruppen“

Wird diese Option ausgewählt, so ist der Absatz nur sichtbar, wenn der Nutzer mit einer TU-ID auf der Website angemeldet ist.

Gehört die TU-ID einem Mitarbeiter, so ist der Absatz sichtbar, wenn hier „Mitarbeiter“ ausgewählt wurde. Gehört die TU-ID einer/m Studierenden, so ist der Absatz sichtbar, wenn „Studierende“ ausgewählt wurde. Gehört die TU-ID zu einer externen Person mit TU-ID so ist der Absatz sichtbar, wenn „Externe mit TU-ID“ ausgewählt wurde.

Für Nutzer, die sich nicht mit einer TU-ID anmelden, ist der Absatz nicht sichtbar.

„Zugriff einschränken auf Liste von TU-IDs“

Wird der Bereich „Zugriff einschränken auf Liste von TU-IDs“ ausgewählt, so können nur jene Personen, deren TU-ID in der Liste eingetragen wird, auf den entsprechenden Bereich zugreifen.

„Auf geschützten Absatz hinweisen, wenn Benutzer nicht angemeldet ist?“

Wird diese Option gewählt, so erhalten nicht angemeldete Nutzer an Stelle des Absatzes einen Hinweistext, dass der Absatz nur für angemeldete Benutzer mit TU-ID sichtbar ist.

Schritt-für-Schritt-Anleitung